BIGNOLE
Author: 
Recipe type: Torten und Kuchen
Cuisine: Piemont
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Serves: 16
 
Schwierigkeitsgrad: *
Ingredients
  • 2 Eier
  • 60g Kristallzucker
  • 200g Glattes Mehl
  • ein halbes Päckchen Backpulver
  • 80ml Vollmilch
  • Geriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Kristallzucker zum Bestreuen
Instructions
  1. Die Eier mit dem Kristallzucker in einer Küchenmaschine oder mit Hilfe eines Mixers schlagen.
  2. Das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen.
  3. Der Mehl- und Backpulvermischung auch abwechselnd die Milch hinzufügen.
  4. Eine Prise Salz und die geriebene Zitronenschale dazugeben.
  5. Den Teig 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen und in der Zwischenzeit die Fritteuse (170°C) oder das Öl in der Pfanne erhitzen.
  6. Nach erreichen der Temperatur, einen Esslöffel Teig aus der Schüssel nehmen und mit Hilfe eines zweiten Esslöffels die Teigmasse abstreifen und in die Fritteuse bzw. Pfanne gleiten lassen.
  7. Der Teig ist fertig gebacken, wenn die Bignole eine schöne goldene Farbe bekommen haben.
  8. Die Frittierzeit beträgt ca. 4 Minuten.
  9. Beim Frittieren in der Pfanne sollten die Teigbällchen ständig gedreht werden.
  10. Mit Hilfe eines Skimmers die fertigen Bignole vorsichtig herausnehmen, kurz abrinnen und danach auf einen mit Küchenrolle bedeckten Teller legen und abtropfen lassen.
  11. Die fertigen Bignole nun auf einen flachen Teller legen und mit Kristallzucker bestreuen
  12. Abkühlen lassen und servieren!
Recipe by TIRAMISU' at https://tirami-su.net/bignole/